Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schiedsrichter-Chef Fandel: Rote Karte gegen Ribéry war notwendig

News von LatestNews 1417 Tage zuvor (Redaktion)

Franck Ribéry (FC Bayern München)
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichter-Kommission, Herbert Fandel, ist der Ansicht, dass die Rote Karte gegen Franck Ribéry vom FC Bayern München im DFB-Pokalspiel gegen den FC Augsburg Mitte Dezember notwendig war. "Die Rote Karte war auf jeden Fall notwendig. Die Diskussion, ob auch der Gegenspieler vom Platz gemusst hätte, ist legitim", sagte Fandel im Gespräch mit dem "Kicker".

Dem Schiedsrichter-Chef habe allerdings die Reaktion der Münchener zu denken gegeben, "den Unparteiischen des Spiels Tage später noch einmal ohne Not öffentlich zu attackieren". Dies habe Fandel "im deutschen Fußball so noch nicht erlebt und ich fand es auch nicht fair", betonte der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichter-Kommission.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •