Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schick fordert gesamteuropäische Lösung für Krise griechischer Banken

News von LatestNews 1234 Tage zuvor (Redaktion)

Gerhard Schick
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, Text: über dts Nachrichtenagentur
Der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Gerhard Schick, hat eine gesamteuropäische Lösung für die Krise im griechischen Bankensektor gefordert. Es würde den Steuerzahler schützen, "wenn man die Sanierung und Abwicklung von Banken europäisch organisieren würde und dafür sorgen würde, dass eben nicht mehr die Gläubiger gerettet werden, sondern endlich stabile Strukturen geschaffen werden", sagte Schick am Donnerstag im Deutschlandfunk. Besonders wichtig sei jetzt, dass "die griechische Wirtschaft wieder ins Laufen kommt".

Deutschland beteilige sich zwar mit 100 Millionen Euro an einem Fonds zur Förderung der griechischen Wirtschaft. Das sei jedoch Schick zufolge "nicht viel mehr als eine nette Geste". Angesichts der Größenordnungen werde man mit 100 Millionen Euro "nicht sehr weit kommen", so Schick.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •