Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schewtschenko will nicht Nationaltrainer der Ukraine werden

News von LatestNews 1480 Tage zuvor (Redaktion)
Der ehemalige Stürmer Andrej Schewtschenko will derzeit nicht Nationaltrainer seines Heimatlandes Ukraine werden. Ein solcher Schritt sei für ihn "zum heutigen Tag etwas voreilig", zitierte der ukrainische Verband die Fußball-Legende. Verbandschef Anatoli Konkow hatte den 36-Jährigen zuletzt als Nachfolger von Oleg Blochin ins Gespräch gebracht.

"Er hat unter legendären Trainer wie Waleri Lobanowski, Carlo Ancelotti und José Mourinho gearbeitet und dabei bestimmt viel gelernt", so Konkow. Schewtschenko wolle nun die ukrainische Nationalmannschaft während der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 "in anderer Form" unterstützen, so der Verband.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •