Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Scheitern von Nahost-Resolution: EU dringt auf Verhandlungen

News von LatestNews 710 Tage zuvor (Redaktion)

Gazastreifen
© über dts Nachrichtenagentur
Nach dem Scheitern einer Nahost-Resolution im UN-Sicherheitsrat dringt die EU auf ernsthafte Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien. Es müsse eine umfassende Friedensvereinbarung auf Grundlage der Zwei-Staaten-Lösung erreicht werden, erklärte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Es müssten klare Rahmenbedingungen für die Gespräche geschaffen werden, um ihren Erfolg sicherzustellen und so Frieden und Sicherheit in der Region sicherzustellen.

Israel begrüßte die Ablehnung des Resolutionsentwurfs. In dem von Jordanien vorgelegten Entwurf sollte ein Abzug Israels aus den im Sechstagekrieg 1967 besetzten Gebieten innerhalb von drei Jahren gefordert werden. Die USA hatten bereits im Vorfeld der Abstimmung angekündigt, ihr Veto einzulegen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •