Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Scheidender Ministerpräsident Böhmer bekommt Lob aus Rheinland-Pfalz

News von LatestNews 2263 Tage zuvor (Redaktion)

Wolfgang Böhmer (CDU)
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, über dts Nachrichtenagentur
Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat den scheidenden Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer (CDU), gewürdigt. "Mit Wolfgang Böhmer wird heute im Bundesrat ein Kollege verabschiedet, der Probleme stets auf den Punkt gebracht hat", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung". "Er hat über Parteigrenzen hinweg verbindend gewirkt und nach Lösungen gesucht. Das war oft auch die Basis dafür, scheinbar unlösbare Probleme zu einem guten Ende zu führen. Ich habe seine Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit stets geschätzt."

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Böhmer kürzlich "eine Legende" genannt. Der 75-Jährige wird am Freitag an seiner letzten Bundesrats-Sitzung teilnehmen und dort auch noch einmal eine Rede halten. In der kommenden Woche wird sein Nachfolger Reiner Haseloff (ebenfalls CDU) zum Ministerpräsidenten gewählt. Beck und Böhmer hatten zuletzt gemeinsam den Kompromiss zur Hartz-IV-Reform ausgehandelt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •