Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schauspielerin Barbara Sukowa meidet Modegeschäfte an Drehorten

News von LatestNews 1548 Tage zuvor (Redaktion)
Schauspielerin Barbara Sukowa musste sich abgewöhnen, an Drehorten einkaufen zu gehen. Früher sei sie häufig zwischen den Filmaufnahmen in Modegeschäfte gegangen, berichtete sie dem Magazin "Cicero". Aber die Sachen seien dann zu stark von ihrer jeweiligen Rolle beeinflusst.

"Bei Lola waren es Nuttenstiefel, bei Rosa Luxemburg graues Sozialistenzeug." Zuletzt spielte Sukowa im Film "Hannah Arendt" von Margarethe von Trotta. Beim Drehen mied sie Modegeschäfte. "Bei Hannah Arendt wären es Kleider gewesen, wie sie meine Mutter in den sechziger Jahren getragen hat, schlicht, mit wenig Schmuck."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •