Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schalke-Trainer Keller will "viel im taktischen Bereich arbeiten"

News von LatestNews 1430 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© über dts Nachrichtenagentur
Der neue Cheftrainer beim FC Schalke 04, Jens Keller, hat angekündigt, während der Vorbereitung auf die Rückrunde "viel im taktischen Bereich arbeiten" zu wollen. "Ich muss sehen, dass die Jungs ein schnelles Umschaltspiel in den Griff kriegen. Aber es ist nun einmal nicht sehr viel Zeit da, um extrem viele Schwerpunkte zu setzen", sagte Keller im Gespräch mit der Internetseite seines Vereins.

Mit Blick auf Lewis Holtby, der sich unlängst entschieden hatte, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den "Königsblauen" nicht zu verlängern, sagte Keller, dass es "sicherlich nicht einfach" werde. "Die Fans sind auch sehr emotional. Aber Lewis ist ein Teil unserer Mannschaft. Er wird wie jeder andere Spieler behandelt. Wenn er seine Leistungen bringt, sehe ich überhaupt keinen Grund, ihn außen vor zu lassen", betonte der Übungsleiter vom FC Schalke 04.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •