Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Schäuble: Bundestagswahl ist "völlig offen"

News von LatestNews 1358 Tage zuvor (Redaktion)

Wolfgang Schäuble
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Union davor gewarnt, die Bundestagswahl angesichts guter Umfragewerte schon als gewonnen zu betrachten. Der Ausgang der Bundestagswahl sei "völlig offen", sagte Schäuble der "Welt am Sonntag". "Die Wähler entscheiden sehr kurzfristig. Wir dürfen uns nicht in falscher Sicherheit wiegen."

Der frühere CDU-Vorsitzende riet der Union davon ab, im Wahlkampf vor allem um konservative Stammwähler zu werben. "Eine Volkspartei muss für alle Teile der Bevölkerung grundsätzlich offen sein", sagte er. "Die Union muss sehr vielfältig sein." Union und FDP hätten in den vergangenen vier Jahren eine erfolgreiche Politik gemacht, sagte er. "Deswegen genießt auch die Bundeskanzlerin ein außergewöhnlich großes Vertrauen." Zu lange hätten die Koalitionsparteien den Eindruck erweckt, sie würden streiten. "Sobald wir einig auftreten, haben wir eine gute Chance, eine Neuauflage der schwarz-gelben Koalition zu schaffen", sagte er. Konkurrenz durch Anti-Euro-Parteien wie die "Alternative für Deutschland" fürchtet Schäuble nicht. "Wir müssen die Menschen davon überzeugen, dass das, was wir machen, verantwortungsvoll ist. Dass sie Vertrauen haben können", sagte der Finanzminister. "Dann bleiben solche Parteien bedeutungslos."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •