Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Satire-Magazin "Titanic" bekommt neuen Chefredakteur

News von LatestNews 1160 Tage zuvor (Redaktion)
Das Satire-Magazin "Titanic" bekommt Mitte Oktober einen neuen Chefredakteur. Der bisherige Online-Redakteur Tim Wolff löst Leo Fischer ab, der wie bei der "Titanic" üblich, freier Autor wird. Das Magazin steht gut da, es hat seit Jahren eine stabile Auflage von 80.000 Exemplaren und 150.000 Fans bei Facebook, was für einen Platz in den Top Ten bei den Print-Magazinen reicht.

"Unsere Strategie: Gute Online-Witze führen zu mehr Abonnements", sagte Wolff. Das Satire-Blatt bleibt indes weiter eine Männerbastion. In der Redaktion arbeitet nur eine Frau. "Wir haben ein ambitioniertes Minderheitenförderungsprogramm, das zu nicht nichts geführt hat", sagt Wolff.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •