Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

SAP-Aufsichtsratschef Plattner will Konzern stärker auf Berlin ausrichten

News von LatestNews 1227 Tage zuvor (Redaktion)
SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner plädiert dafür, dass sich der von ihm gegründete Softwarekonzern stärker in die Bundeshauptstadt engagiert. "SAP müsste in Deutschland noch viel mehr die Berliner Karte spielen. Sie erreichen hier einfach andere Leute", sagte er der "Welt am Sonntag".

Diese Äußerungen könnten die Mitarbeiter am Konzernsitz in Walldorf zusätzlich beunruhigen. Schon in den vergangenen Tagen war über einen schleichenden Bedeutungsverlust des Standortes spekuliert worden. Anlass war die Ankündigung, dass ab Mai 2014 der Amerikaner Bill McDermott den Konzern alleine führen soll. SAP wendet sich immer mehr vom klassischen Modell ab, wonach Entwicklungen allein in großen Zentren stattfinden. So baut das Unternehmen derzeit sogenannte App Häuser auf, in denen vor allem junge Entwickler in einer kreativen Umgebung ihrer Arbeit nachgehen. Platter zufolge sind die Ingenieure in der badischen Kleinstadt zu weit weg von den großen Innovationszentren. "Man ist in Walldorf einfach etwas ab vom Schuss", sagte er. Softwareingenieure im Silikon Valley oder in Berlin müssten sich vor Kollegen anderer Unternehmen für ihre Arbeit rechtfertigen. Das sei in Walldorf kaum der Fall. Eine Verlagerung des Konzernsitzes plant SAP allerdings nicht. "Darüber gibt es keine Diskussion", sagte Plattner. "Walldorf hat ganz klar seine Berechtigung, und am Standort leisten unsere Mitarbeiter hervorragende Arbeit."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •