Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Salim Al-Dschaburi neuer Parlamentspräsident im Irak

News von LatestNews 873 Tage zuvor (Redaktion)
Der sunnitische Politiker Salim Al-Dschaburi ist zum neuen Parlamentspräsidenten im Irak gewählt worden. Nachdem zuvor bereits zwei Wahlen gescheitert waren, erhielt Al-Dschaburi am Dienstag in Bagdad die notwendige Anzahl an Stimmen. Die Wahl eines neuen Parlamentspräsidenten ist Voraussetzung für die Bildung einer neuen Regierung im Land.

Das Parlament hat nun 30 Tage Zeit, um einen Staatspräsidenten zu wählen, und schließlich weitere 15 Tage um einen neuen Ministerpräsidenten zu bestimmen. Der schiitische Regierungschef Nuri Al-Maliki, der bereits seit 2006 im Amt ist, will ein weiteres Mal gewählt werden. Sunnitische, kurdische und auch einige schiitische Politiker fordern jedoch seinen Rückzug. Die Einigung auf eine neue Regierung gilt als Voraussetzung, um den Vormarsch der radikalislamischen ISIS-Milizen zu stoppen und so eine Spaltung des Landes zu verhindern.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •