Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sachsen-Anhalt: Rentner bricht auf vereister Elbe ein

News von LatestNews 1595 Tage zuvor (Redaktion)
In Jerichow in Sachsen-Anhalt ist am Mittwoch ein 73-jähriger Mann beim Versuch seinen Hund aus der Elbe zu retten, in das Eis eingebrochen. Trotz intensiver Rettungsmaßnahmen verstarb der Rentner wenig später. Um 12:00 Uhr erhielt die Polizei eine Vermisstenmeldung vom Sohn des Opfers, der mitteilte, dass sein Vater mit dem Hund spazieren gegangen ist und dieser später allein und völlig durchnässt zurückkam.

Daraufhin ging der Sohn seinen Vater in Richtung der Stromelbe suchen. Als er ihn dort nicht finden konnte, rief er bei der Polizei an. Um 12:26 Uhr wurde der Rentner aufgefunden und geborgen. Nach bisherigen Ermittlungen ist der Hund zunächst am Sommerdeich in die Elbe eingebrochen. Beim Versuch seinen Hund zu retten war der Mann verunglückt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •