Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sachsen-Anhalt: Kleinkind gestorben - Vater festgenommen

News von LatestNews 1494 Tage zuvor (Redaktion)

Polizei
© dts Nachrichtenagentur
Im Uniklinikum Magdeburg ist bereits am Dienstag ein drei Monate altes Kleinkind nach Atemproblemen gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ergab eine Obduktion, dass der Säugling an den Folgen von Gewalteinwirkung gegen den Kopf starb. Das Kind war am Dienstag zunächst in eine Klinik in Halberstadt eingeliefert worden und wurde dann nach Magdeburg verlegt, wo es später seinen Verletzungen erlag.

Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass der Vater des Kindes zur mutmaßlichen Tatzeit bei dem Säugling war. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den dringend tatverdächtigen 25-jährigen Mann wegen des Verdachts des Totschlags. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Magdeburg wurde gegen den Mann am Freitag Haftbefehl erlassen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •