Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sachsen-Anhalt: CDU-Kandidat liegt bei OB-Wahl in Halle vorn

News von LatestNews 1660 Tage zuvor (Redaktion)
Fünf Wochen vor der Oberbürgermeisterwahl in Halle liegt CDU-Kandidat Bernhard Bönisch vorn. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Infratest Dimap im Auftrag der "Mitteldeutschen Zeitung" und MDR Sachsen-Anhalt. Der 58-jährige Landtagsabgeordnete kommt derzeit auf 36 Prozent der Stimmen.

Der Parteilose Bernd Wiegand sowie SPD-Mann Kay Senius liegen jeweils bei 17 Prozent. 750 ausgewählte Hallenser waren dabei befragt worden. Insgesamt bewerben sich acht Kandidaten um den Posten des Oberbürgermeisters in der größten Stadt Sachsen-Anhalts. Amtsinhaberin Dagmar Szabados (SPD) tritt aus Altersgründen nicht wieder an. Das Interesse an der Wahl hält sich bei den Hallenser laut Umfrage aber in Grenzen: Rund 60 Prozent gaben an, kaum oder kein Interesse an der Wahl am 1. Juli zu haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •