Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Sachsen-Anhalt: 18-Jähriger stirbt auf der Flucht vor der Polizei

News von LatestNews 978 Tage zuvor (Redaktion)

Polizeiauto
© über dts Nachrichtenagentur
Im Harz ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Flucht vor der Polizei ein 18-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war der Beifahrer des Unglückswagens, teilte die Polizei mit. Die Polizei versuchte, den Pkw wegen einer defekten Beleuchtung anzuhalten, jedoch ignorierte der 22-jährige Fahrer die Zeichen der Polizei und floh mit hoher Geschwindigkeit.

Die Beamten verfolgten den Wagen, der in einer Doppelkurve nahe Berßel außer Kontrolle geriet. Der Fahrer rutschte über den unbefestigten Seitenstreifen, durchfuhr einen Straßengraben und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen des Fahrzeuges wurden eingeklemmt und mussten durch Rettungskräfte befreit werden. Der 18-jährige Beifahrer verstarb noch am Unfallort, der 22-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Polizeiangaben hatte der Fahrer keinen Führerschein. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •