Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ryanair kündigt kräftige Expansion in Deutschland an

News von LatestNews 1325 Tage zuvor (Redaktion)

Ryanair-Maschine
© über dts Nachrichtenagentur
Der europäische Billigflug-Marktführer Ryanair will im deutschen Markt expandieren. "Wir wollen in Deutschland fünf bis sechs neue Airports bedienen", kündigte Ryanair-Chef Michael O`Leary in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z./Mittwochausgabe) an. Sein Unternehmen führe derzeit mit insgesamt 20 deutschen Flughäfen Gespräche über weiteres Wachstum.

Bisher fliegt Ryanair bereits 13 Flughäfen in Deutschland an. O`Leary prognostiziert, dass traditionelle Fluggesellschaften wie Lufthansa und British Airways im innereuropäischen Luftverkehr weitgehend von Billiganbietern wie Ryanair verdrängt werden: "Denen bleibt gar nichts anderes übrig, als sich in den nächsten drei bis vier Jahren zurückzuziehen, weil wir expandieren und diese Märkte übernehmen werden." Auch die Lufthansa-Billigsparte Germanwings sei "zum Scheitern verurteilt". Ryanair hat im März 175 weitere Boeing-Passagierjets bestellt und will seine Flotte dadurch bis zum Jahr 2018 um ein Drittel aufstocken. Ziel sei es, die jährliche Passagierzahl binnen zehn Jahren von rund 80 Millionen auf 130 Millionen Kunden zu steigern, sagte der Ryanair-Chef in dem Gespräch mit der F.A.Z. Den von zahlreichen Baumängeln gebeutelten neuen Flughafen Berlin-Brandenburg nannte O`Leary "ein Desaster". Trotz der Wachstumspläne werde Ryanair die deutsche Hauptstadt in Zukunft voraussichtlich nicht mehr anfliegen, weil die Flughafengebühren dort zu hoch seien.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •