Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Russland: Quotenregelung für russische Filme im Gespräch

News von LatestNews 1614 Tage zuvor (Redaktion)

Russische Flagge
© dts Nachrichtenagentur
Der stellvertretende Duma-Vorsitzende von der Partei Geeintes Russland, Sergej Schelesnjak, hat einen Gesetzentwurf vorgeschlagen, demzufolge mindestens 20 Prozent der in russischen Kinos vorgeführten Filme aus Russland kommen sollen. Laut dem Entwurf solle Russlands Regierung ab dem Jahr 2014 den Anteil der russischen Filme an den gesamten Vorführungen bestimmen, wie russische Medien berichten. Bei Nichteinhaltung der Quote droht dem jeweiligen Filmvorführer eine Geldstrafe von bis zu 400.000 Rubel (rund 10.000 Euro) pro festgestelltem Verstoß.

Bereits in der Vergangenheit waren immer wieder Stimmen in der Duma laut geworden, die eine Quote für russische Filme forderten, um so die einheimische Filmindustrie zu fördern. Im Jahr 2012 entfielen 13,8 Prozent der Kinoeinnahmen auf russische Filme.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •