Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Russland: Mann täuscht Tod bei Heiratsantrag vor

News von LatestNews 1549 Tage zuvor (Redaktion)
In Russland hat sich ein Milliardär einen besonders herzzerreißenden Heiratsantrag überlegt: Er inszenierte gemeinsam mit einem Stuntman seinen Tod, um seiner Auserwählte anschließend die entscheidende Frage zu stellen. Medienberichten zufolge ließ sich der 30-Jährige die Idee einiges kosten. Im Vorfeld des Antrags hatte er seine Freundin angerufen und gebeten an einen bestimmten Ort zu kommen.

Als sie ankam, waren überall demolierte Autos, Rettungskräfte und Rauch zu sehen, der Geschäftsmann lag auf der Straße in einer Blutlage. Als ein Sanitäter zu der Fassungslosen kam und ihr berichtete, dass ihr Lebensgefährte gestorben sei, brach die Frau in Tränen aus. Doch dann kam der richtige Schock: Der 30-Jährige erwachte und stellte ihr den Heiratsantrag.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •