Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ruderer kollidiert im Indischen Ozean mit Öltanker

News von LatestNews 1541 Tage zuvor (Redaktion)
Der niederländische Ruderer Ralph Tuijn, der von der Westküste Australiens nach Afrika fahren wollte, ist im Indischen Ozean mit einem Öltanker kollidiert. Wie ein Sprecher der Australian Maritime Safety Authority (AMSA) mitteilte, konnte der Holländer von einem in der Nähe kreuzenden Handelsschiff gerettet werden. Tuijn, der mit seinem sieben Meter langen Boot die 9.000 Kilometer in 120 Tagen zurücklegen wollte, erlitt bei dem Unglück offenbar mehrere Rippenbrüche und brach sich zudem einen Finger.

Der Ruderer war am 5. Mai von den Kokosinseln zu seiner Reise aufgebrochen. Tuijn hatte zuvor bereits den Atlantik und den Pazifik durchquert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •