Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

RTL will Dschungelcamp fortsetzen

News von LatestNews 675 Tage zuvor (Redaktion)
Vor dem Finale des Dschungelcamps an diesem Samstag kündigt RTL eine Fortsetzung an. "Wir entwickeln grundsätzlich viele neue Ideen. Aber eines weiß ich mit Sicherheit: 2016 wird es eine neue Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" geben", sagte Anke Schäferkordt, Ko-Vorstandsvorsitzende der RTL Group, im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (F.A.Z./Samstagsausgabe).

"Das Format wird uns weiterhin viel Freude machen." Schäferkordt ist gleichzeitig Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland und kümmert sich um die deutschen Fernsehsender des Unternehmens. Die Fernsehmanagerin bekennt sich zu der Sendung. "Ich bin ein leidenschaftlicher Dschungel-Fan", sagte sie der F.A.Z. "Nicht so sehr wegen der Dschungelprüfungen, in denen die Promis auch einmal verrückte oder eklige Dinge essen oder machen müssen. Was mich mehr interessiert, ist die Gruppendynamik, die zwischen den Kandidaten entsteht. Das ist das eigentlich Spannende." Sieben Millionen Zuschauer schalten regelmäßig das Dschungelcamp ein. Dafür hat Schäferkordt eine Erklärung: "Wir bringen die Kandidaten in ein ungewohntes Umfeld und schauen, wie sie mit dieser Herausforderung umgehen. Das ist einfach unterhaltsam", sagte sie der F.A.Z. "Natürlich gehört ein bisschen Voyeurismus dazu. Das ist auch völlig o.k, denn unsere Kandidaten wissen genau, worauf sie sich einlassen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •