Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rostock: Mann von Zug erfasst und getötet

News von LatestNews 1304 Tage zuvor (Redaktion)

Notarzt
© über dts Nachrichtenagentur
In Rostock ist am frühen Mittwochmorgen ein 44-jähriger Mann an einem Bahnübergang von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Das teilte die Bundespolizei Rostock mit. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte der Lokführer den Unfall nicht mehr verhindern.

Weitere Verletzte gab es bei dem Vorfall nicht. Die Bahnstrecke zwischen Stralsund und Rostock ist bis auf Weiteres gesperrt. Wie lange die Absperrung andauern wird, ist nicht bekannt. Auch der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar, die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 2 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •