Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ronald Zehrfeld sieht Schauspielerei als Gefühlsangelegenheit

News von LatestNews 987 Tage zuvor (Redaktion)

Ronald Zehrfeld
© über dts Nachrichtenagentur
Die Schauspielkunst ist nach dem Verständnis von Ronald Zehrfeld keine Frage des Wissens, sondern eine Gefühlsangelegenheit. "Erst spät entwickelte sich bei mir das Bewusstsein, dass man auch als einfacher, nicht so belesener Mensch diesen Beruf ergreifen kann", sagte der Träger des Grimme-Preises dem Magazin "Cicero" (Aprilausgabe). "Ich weiß nicht viel über Medea und die großen Weltthemen, aber ich fühle etwas."

Wichtig ist für Zehrfeld auch das Körperliche: "Es ist auch gut für meinen Beruf, über den Körper eine gewisse Ruhe zu erlangen. Ich muss in der Lage sein, ruhig zu bleiben."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •