Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Romney gewinnt Republikaner-Vorwahlen in drei US-Bundesstaaten

News von LatestNews 1709 Tage zuvor (Redaktion)

Mitt Romney
© Jessica Rinaldi, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Bei den Präsidentschaftsvorwahlen der Republikaner hat Mitt Romney die Abstimmungen in drei weiteren Bundesstaaten voraussichtlich gewonnen. Nach Hochrechnungen und Prognosen mehreren US-Sender lag er sowohl in Wisconsin, als auch in Maryland und Washington D.C. vor seinen Herausforderern. Der als ultra-konservativ geltende Rick Santorum landete demnach jeweils auf dem zweiten Platz.

Damit verbessert Romney, der bereits seit Wochen als Favorit gilt, weiter seine Chancen, Herausforderer von Barack Obama im November zu werden. Bei einer Siegesrede in Milwaukee präsentierte sich Romney bereits demonstrativ als Herausforderer von Obama und sprach davon, dass dies ein großer Sieg auf dem Weg sei, die US-amerikanischen Werte "wiederherzustellen".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •