Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rösler warnt vor weiter steigenden Strompreisen

News von LatestNews 1513 Tage zuvor (Redaktion)
Der Wirtschaftsminister und FDP-Vorsitzende Philipp Rösler fürchtet, dass die sogenannte EEG-Umlage die Strompreise noch deutlich stärker steigen lässt als ohnehin befürchtet. "Gerade wenn wir jetzt nicht endlich von dem planwirtschaftlichen Fördersystem bei Erneuerbaren umsatteln, gehe ich davon aus, dass die Kosten und damit die EEG-Umlage in den kommenden Jahren noch deutlich ansteigen", sagte Rösler der "Welt am Sonntag" (14.10.2012). Ohne einen Umbau des EEG seien langfristig beim Stromverbrauch "Größenordnungen denkbar, die ein vertretbares Maß deutlich überschreiten und in einer immensen Belastung der Verbraucher und der Unternehmen münden".

Schon jetzt sei der Strompreis sehr hoch, so der Minister: "Die Schmerzgrenze ist für viele erreicht." Am Montag geben die Netzbetreiber ihre Prognose für die EEG-Umlage im kommenden Jahr ab. Es wird eine drastische Steigerung erwartet - von jetzt 3,5 Cent pro Kilowattstunde auf rund 5,3 Cent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •