Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rockstar Bono lobt Merkels Engagement gegen Armut

News von LatestNews 2102 Tage zuvor (Redaktion)

Angela Merkel mit Mitarbeitern
© über dts Nachrichtenagentur
Der irische Rockstar und Entwicklungsaktivist Bono von der Band U2 lobt ausdrücklich das Engagement von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für die Bekämpfung der Armut in der Welt. In einer Video-Botschaft zum G7-Gipfel, die "Bild" exklusiv vorab vorlag, erklärt Bono: "Die Kanzlerin hat dieses Jahr schon ein paar gute Sachen gemacht. Sie hat dafür gesorgt, dass die Impfallianz Gavi voll finanziert wurde. Dadurch können sechs Millionen Leben gerettet werden. Und sie hat die deutsche Entwicklungshilfe historisch erhöht: acht Milliarden Euro mehr über vier Jahre. Darauf könnt ihr echt stolz sein", so der Rockstar.

Bono ist Mitbegründer der Entwicklungsorganisation "One" und war in dieser Funktion schon mehrfach Gast im Kanzleramt. Bei dem bevorstehenden Treffen müssten die Regierungschefs der G7 aber mehr tun, fordert Bono in dem auf der Welttournee von U2 in Denver aufgezeichneten Video: "Fordert von Angela Merkel und ihren G7-Kollegen, dass sie Frauen und Mädchen stärken und dass sie alles tun, damit genug Mittel zur Verfügung stehen, um die extreme Armut bis zum Jahr 2030 zu beenden." Auf Deutsch fügt er schließlich seinem Appell an: "Zusammen gegen Armut! Angie, wir zählen auf dich."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •