Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rocker-Kriminalität: NRW-Innenminister schickt mehr Polizisten nach Duisburg

News von LatestNews 1383 Tage zuvor (Redaktion)

Hells Angels
© Lee Brimelow, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Nach den Schüssen auf ein Mitglied der Hells Angels am Sonntagabend hat NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) angekündigt, im Kampf gegen die Rocker-Kriminalität noch mehr Polizisten nach Duisburg zu schicken. "Den hohen Kontroll- und Ermittlungsdruck wird sie auch in Zukunft aufrechterhalten, um den gegenseitigen gewalttätigen Provokationen und Machtdemonstrationen entgegenzutreten. Deshalb erhält die Polizei in Duisburg die Unterstützung, die sie für die Bewältigung ihrer schwierigen Aufgabe braucht", sagte Jäger der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe).

"Es geht bei den Auseinandersetzungen der Rocker in Duisburg um die Vormacht im Rotlichtmilieu und kriminelle Geschäfte. Das nehmen wir nicht hin. Die Duisburger Polizei kontrolliert an den bekannten Clubhäusern und sonstigen Treffpunkten der Rockerbanden und zeigt offen starke Präsenz", sagte Jäger.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •