Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rihanna bekommt 6,2 Millionen Euro für einmal Licht einschalten

News von LatestNews 1511 Tage zuvor (Redaktion)
Die Popsängerin Rihanna soll für einmal Licht einschalten mehr als sechs Millionen Euro bekommen. Das Geld bekommt die 24-Jährige, wenn sie im Londoner Shoppingcenter Westfield in der Vorweihnachtszeit vor großem Publikum die Weihnachtsbeleuchtung anschaltet. Die Sängerin freue sich sehr darüber wieder gefragt worden zu sein, berichtet die britische "Sun".

Da das Einkaufszentrum in der Nähe des Olympiageländes in London liegt, konnte es in diesem Jahr einen hohen Umsatz erzielen und kann sich den Auftritt der Sängerin in diesem Jahr wieder leisten. Bereits zwei Jahre zuvor war Rihanna schon einmal für diese Show gebucht worden. Letztes Jahr hatte Justin Bieber die Weihnachtslichter im Westfield angeknipst. Die Veranstaltung gehöre zu den "Highlights der festlichen Zeit", so die Managerin des Shoppingcenters, Myf Ryan. "In diesem Jahr wollen wir unseren Kunden etwas bieten, das sie niemals vergessen werden", betonte sie vor der Presse. Es werden mehr als 20.000 Menschen zu dem Ereignis erwartet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •