Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rheinland-Pfalz fordert durchgerechnetes Bafög-Konzept

News von LatestNews 1441 Tage zuvor (Redaktion)
Die rheinland-pfälzische Wissenschaftsministerin Doris Ahnen (SPD) hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) aufgefordert, ihre Vorschläge für eine Reform des "Bafög" rasch zu konkretisieren. "Frau Wanka muss ihren Ankündigungen jetzt Taten folgen lassen und einen Gesetzentwurf mit Kostenberechnungen vorlegen, damit wir in konkrete Beratungen einsteigen können", sagte Ahnen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagausgabe). Die von Wanka aufgeworfenen "strukturellen Fragen" seien zwar richtig, aber auch "keineswegs neu auf der Tagesordnung", urteilte Ahnen.

Wanka hatte sich dafür ausgesprochen, den Zugang zur Bafög-Förderung weiter zu öffnen und beispielsweise die Altersgrenze vom bisher maximal 35 Jahren anzuheben. Laut Bundesbildungsministerium wurden 2011 rund 963.000 Bafög-Bezieher gefördert, die Ausgaben für Bund und Länder beliefen sich auf 3,2 Milliarden Euro, 11 Prozent mehr als 2010.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •