Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rentenpräsidentin erwartet Ansturm auf Erwerbsminderungsrente

News von LatestNews 538 Tage zuvor (Redaktion)

Senioren in einer Fußgängerzone
© über dts Nachrichtenagentur
Rentenpräsidentin Gundula Roßbach rechnet mit einem Ansturm auf die Erwerbsminderungsrente. "Wir erwarten, dass deutlich mehr Menschen im Rentenalter Erwerbsminderungsrente beantragen werden. Das bedeutet für uns einen größeren Aufwand", sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).

Klar sei aber, "dass sozialmedizinisch die gleichen Maßstäbe gelten wie bisher". Zum am Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossenen Rentenpaket gehören unter anderem Verbesserungen bei der krankheitsbedingten Frührente. "Von der Ausweitung der Erwerbsminderungsrente profitiert eine Gruppe mit besonders hohem Armutsrisiko. Deshalb haben wir uns in der Vergangenheit für eine bessere Absicherung dieser Personengruppe ausgesprochen", sagte Roßbach. Allerdings sei bisher nicht abzuschätzen, wie stark sich die Inanspruchnahme der Leistung verändern werde: "Die Erwerbsminderungsrente wird in vielen Fällen höher ausfallen als eine vorgezogene Altersrente mit Abschlägen."

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •