Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rekordzahlen bei Flugpassagieren ins Ausland

News von LatestNews 2034 Tage zuvor (Redaktion)

Flugzeug mit Passagieren auf dem Rollfeld
© über dts Nachrichtenagentur
Im Jahr 2014 sind 3,4 Prozent mehr Flugpassagiere von deutschen Flughäfen ins Ausland gereist als im Vorjahr: Im zurückliegenden Jahr seien insgesamt 81,6 Millionen Flugpassagiere mit einem ausländischen Reiseziel von deutschen Flughäfen gestartet, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit. Demnach ist dies ein neuer Höchststand. Seit 2010 sei die Nachfrage nach Flugreisen ins Ausland kontinuierlich angewachsen.

Europäische Flughäfen waren im zurückliegenden Jahr das Ziel von 60,9 Millionen Passagieren, ein Plus von 3,7 Prozent gegenüber 2013, teilten die Statistiker weiter mit. Nach Amerika reisten 8,8 Millionen Passagiere. Das waren 2,7 Prozent mehr als 2013. Asien entwickelte sich mit einem Zuwachs von 3,9 Prozent vergleichbar zum Gesamtmarkt. Die Zahl der Flugreisenden nach Afrika entwickelte sich mit einem Plus von 0,6 Prozent dagegen unterdurchschnittlich.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •