Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Regierung will Förderung für Öko-Heizungen deutlich anheben

News von LatestNews 2037 Tage zuvor (Redaktion)

Heizung
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung will den Einbau mit erneuerbaren Energien betriebener Heizungen stärker als bislang fördern. Das berichtet "Bild" (Mittwoch) unter Berufung auf einen entsprechenden Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums. Demnach soll die Installation einer Solarthermie-Heizanlage künftig mit bis zu 5.600 Euro gefördert werden.

Für eine Pelletheizung soll es bis zu 8.000 Euro staatlichen Zuschuss geben. Bislang lag der Höchstsatz für Zuschüsse bei beiden Systemen bei 3.600 Euro. Bei der Umstellung auf eine Erdwärme-Anlage soll die Maximalförderung dagegen leicht um 1.800 Euro auf 10.000 Euro sinken. Das Marktanreizprogramm soll dazu beitragen, den Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Heizenergieverbrauch bis 2020 von derzeit zehn Prozent auf 14 Prozent anzuheben. Das entsprechende Marktanreizprogramm wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle durchgeführt, einer Unterbehörde des Bundeswirtschaftsministeriums.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •