Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Reddit-Mitbegründer und RSS-Co-Autor Swartz ist tot

News von LatestNews 1498 Tage zuvor (Redaktion)

Aaron Swartz
© Creative Commons - Mountain View HQ, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Der Mitbegründer der News-Webseite Reddit und Co-Autor der RSS-Spezifikation 1.0, Aaron Swartz, ist tot. Wie ein Sprecher der New Yorker Polizei erklärte, wurde der 26-Jährige in seiner Wohnung von seiner Freundin tot aufgefunden. Der Programmierer hatte offenbar Selbstmord begangen.

Swartz galt als "Wunderkind" in der Computerszene und hatte bereits im Alter von 14 Jahren an der Entwicklung des RSS-Newsfeeds mitgearbeitet. Darüber hinaus war der Programmierer an der technischen Umsetzung der Creative-Commons-Lizenzen beteiligt und technischer Leiter der Open Library. Im Juli 2011 wurde Swartz angeklagt, 4,8 Millionen wissenschaftliche Artikel aus dem Computerarchiv JSTOR illegal heruntergeladen zu haben. Gegen eine Kaution von 100.000 US-Dollar blieb er auf freiem Fuß. Ihm drohten im Fall seiner Verurteilung eine bis zu 35-jährige Haft- und eine hohe Geldstrafe, der Prozess hätte im Februar beginnen sollen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •