Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rauchen seit 1992 mehr als doppelt so teuer

News von LatestNews 1181 Tage zuvor (Redaktion)

Raucherin
© über dts Nachrichtenagentur
Die Preise für Tabakwaren haben sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdoppelt. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag anlässlich der weltweit größten Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf Inter-tabac mitteilte, stiegen die Preise um 124 Prozent, wobei sich unter anderem die Tabaksteuer preistreibend auswirke. Seit der letzten Anpassung des Tabaksteuergesetzes, mit der seit Mai 2011 jährliche Steueranpassungen bis 2016 festgelegt wurden, verteuerten sich die Tabakwaren bis August 2013 insgesamt um 11,1 Prozent.

Dabei fiel die Teuerung für einzelne Tabakerzeugnisse unterschiedlich aus. Während die Preise für Zigaretten seit Mai 2011 um 10,6 Prozent stiegen, mussten die Raucher für Zigarren und Zigarillos nur 5,4 Prozent mehr zahlen. Am stärksten traf es die Anhänger selbst gedrehter Zigaretten: Die Preise für Feinschnitt-Produkte erhöhten sich seit Mai 2011 um 16,3 Prozent, wie die Statistiker weiter mitteilten.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •