Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Rassistische Sprechchöre: UEFA ermittelt gegen Inter Mailand

News von LatestNews 1362 Tage zuvor (Redaktion)
Der europäische Fußballverband UEFA will ein Disziplinarverfahren gegen Italiens Spitzenverein Inter Mailand einleiten. Anlass für die Ermittlungen seien die rassistischen Sprechchöre von Inter-Fans während eines Europa-League-Spiels gegen Tottenham Hotspur letzten Donnerstag, wie die UEFA am Montag mitteilte. Zielscheibe der Inter Mailand Anhänger war der farbige Spieler Emmanuel Adebayor, Stürmer von Tottenham.

Die Disziplinarkommission der UEFA werde den Fall bei einer Konferenz am 19. April behandeln, hieß es. Bei einer Verurteilung drohen Geldstrafen und möglicherweise Geisterspiele. Neben der Rassismus-Untersuchung geht der Europa-Verband gegen Inter auch noch wegen "ungenügender Organisation" des Spiels vor, da während der Partie Leuchtraketen gezündet worden waren.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •