Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ramsauer setzt auf mehr Aufträge aus dem Irak für deutsche Firmen

News von LatestNews 1398 Tage zuvor (Redaktion)

Peter Ramsauer
© über dts Nachrichtenagentur
Nach dem Willen der Bundesregierung sollen deutsche Unternehmen mehr am Wiederaufbau im Irak beteiligt werden. "Deutschland will und kann beim Wiederaufbau der Infrastruktur helfen", sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer zum Auftakt einer mehrtägigen Irak-Reise der "Rheinischen Post". Er verwies darauf, dass der langfristige irakische Investitionsbedarf auf bis zu 700 Milliarden US-Dollar geschätzt werde.

Mit einer Außenwirtschaftsinitiative versuche er, deutschen Unternehmen in den Bereichen Infrastruktur, Wohnungs- und Städtebau auch im Ausland Türen zu öffnen. "Deutsche Expertise und Qualität sind international anerkannt und gefragt", betonte Ramsauer. Deshalb werde er auf seiner Reise von hochrangigen Wirtschaftsvertretern aus der Transport-, Maschinenbau-, Ingenieur-, Bau- und Stadtplanungsbranche begleitet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •