Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Radprofi Schumacher gesteht jahrelanges Doping

News von LatestNews 1390 Tage zuvor (Redaktion)
Der deutsche Radprofi Stefan Schumacher, zweifacher Etappensieger bei der Tour de France 2008, hat erstmals zugegeben, gedopt zu haben. Im Gespräch mit dem Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" erklärt Schumacher: "Ich habe Epo genommen, auch Wachstumshormon und Kortikosteroide." Schon mit Anfang 20 habe der heute 31-jährige Rennfahrer damit begonnen: "Ich habe mich in ein System eingefügt. Das macht mich nicht stolz, aber es war eben so."

Anfangs habe er "wegen der Dopingmittel einen inneren Kampf geführt, aber dieses Zerrüttetsein ist irgendwann weg", so Schumacher. "Doping wird zum Alltag wie der Teller Nudeln nach dem Training." Schumacher war bis August 2010 zwei Jahre lang gesperrt, weil ihm die Einnahme des Epo-Präparats Cera nachgewiesen worden war.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •