Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Prognosen bestätigen Rechtsruck nach Schweden-Wahl

News von LatestNews 970 Tage zuvor (Redaktion)

Stockholm
© über dts Nachrichtenagentur
Nach der Reichstagswahl in Schweden bestätigen die Prognosen den Rechtsruck im Land. Laut einer Nachwahlbefragung des Fernsehsenders TV4 kommt der linke rot-grüne Parteienblock auf 41 Prozent, die rechtskonservative Allianz auf 40,1 Prozent. Die oft als rechtspopulistisch beschriebenen "Schwedendemokraten" kommen auf 16,3 Prozent.

Der Fernsehsender SVT prognostizierte wenige Minuten später für den linken Block 39,4 Prozent, für den rechtskonservativen Block 39,6 Prozent und für die "Schwedendemokraten" 19,2 Prozent. Knapp 7,5 Millionen Stimmberechtigte waren aufgerufen, 349 Abgeordnete in den Reichstag zu wählen. Neben den Parlamentswahlen fanden zeitgleich auch Landtags- und Kommunalwahlen in Schweden statt.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •