Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Prognose: Zukünftig 30 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung für soziale Sicherung

News von LatestNews 2078 Tage zuvor (Redaktion)
In der Eurozone werden die altersabhängigen staatlichen Ausgaben für Rente, Pflege und Gesundheit im Jahr 2060 voraussichtlich knapp 30 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung ausmachen. Das geht aus einer Studie des Versicherungskonzerns Allianz hervor. Deutschland werde mit 28,4 Prozent nahe am EU-Durchschnittsniveau liegen.

Der Anteil der über 60-Jährigen an der Bevölkerung in Deutschland, der aktuell bei rund 26 Prozent liegt, wird bis zur Hälfte diesen Jahrhunderts auf rund 40 Prozent ansteigen. Aufgrund der rapiden Alterung werden in Deutschland für den Pflegebereich die höchsten prozentualen Steigerungswerte erwartet. Die altersabhängigen Kosten werden bei uns bis zum Jahr 2060 etwa 4,8 Prozent vom BIP ansteigen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •