Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Prognose: Zahl der Verkehrstoten sinkt 2013 um zehn Prozent

News von LatestNews 1094 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen dürfte im laufenden Jahr um zehn Prozent sinken und einen neuerlichen Tiefstand erreichen. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes, die auf vorliegenden Daten von Januar bis September 2013 basieren, dürfte die Zahl der Todesopfer voraussichtlich auf unter 3.300 sinken, wie die Statistiker am Donnerstag mitteilten. Bei den Verletzten ist im Jahr 2013 demnach eine Abnahme um annähernd fünf Prozent auf 366.000 zu erwarten.

Die Gesamtzahl der polizeilich erfassten Unfälle wird bis zum Jahresende voraussichtlich leicht abnehmen und bei etwa 2,4 Millionen liegen. Stärker zurückgehen wird die Zahl der Unfälle mit Personenschaden, schätzungsweise um nahezu fünf Prozent auf 286.000. Dagegen wird ein geringer Anstieg der Unfälle mit ausschließlich Sachschaden erwartet, und zwar um etwa 0,4 Prozent auf 2,1 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •