Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Prognose: Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft im Aufschwung

News von LatestNews 1766 Tage zuvor (Redaktion)
Laut einer aktuellen Prognose der Bundesbank hat sich die deutsche Wirtschaft schneller als erwartet von der konjunkturellen Schwäche Mitte des vergangenen Jahres erholt. Die Bundesbank-Volkswirte erwarten, dass die deutsche Wirtschaft nach einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts um 1,7 Prozent 2015 im kommenden Jahr um 1,8 Prozent und im darauf folgenden Jahr um 1,5 Prozent expandieren wird. Der Preisanstieg auf der Verbraucherstufe dürfte sich der Prognose zufolge verstärken: Während sich darin zunächst der Einfluss der Euro-Abwertung gegenüber wichtigen Währungen äußert, dürfte später zunehmend der binnenwirtschaftliche Kostenauftrieb zum Tragen kommen.

Die Bundesbank-Volkswirte sagen zudem eine Erhöhung der Preissteigerungsrate von 0,5 Prozent im laufenden Jahr auf 1,8 Prozent im kommenden Jahr und 2,2 Prozent im darauf folgenden Jahr voraus. Ohne Energie gerechnet würde die Rate von 1,2 Prozent im Jahr 2015 auf 2,2 Prozent im Jahr 2017 steigen. "Die Binnenwirtschaft profitiert dabei von der guten Arbeitsmarktlage und den kräftigen Einkommenszuwächsen", so Bundesbankpräsident Jens Weidmann. "Auch wenn das Auslandsgeschäft gegenwärtig durch dämpfende Effekte aus der Weltwirtschaft beeinträchtigt wird, stehen dem eine stimulierende Euro-Abwertung und die sich festigende wirtschaftliche Erholung des Euro-Raums gegenüber." Zudem dürfte die Weltwirtschaft wieder an Schwung gewinnen.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •