Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Also, ich habe eine I-Net Zugang über die Kevag, entspricht mit 26 Mbit ungefähr der Konfig von KDG. Also zuerst öffentliche IP der KDG auf mein CM Thomson TWG850 mit Coax, dieses Modem hat einen integrierten Router (192.168.0.1) und Firewall, vergibt IP Adresse per DHCP auf Lan1 der (192.168.0.14) FritzBox 7270, nötig wegen der Telefonie. Nach der FritzBox per Lan2 auf WanPort (192.168.178.26) der Monowall, die läuft auch als DHCP (10.0.0.1) und vergibt die IP Adressen für mein Captive Portal, in dem Fall der Netgear WGR 614 v6. Soweit, so gut. Funktioniert auch alles, ... 2 Kommentare, 66 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •