Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Preise steigen im Dezember um 2,1 Prozent

News von LatestNews 1435 Tage zuvor (Redaktion)
Die Inflationsrate beträgt im Dezember 2012 voraussichtlich 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mit. Im November hatte die Inflationsrate noch bei 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gelegen.

Gegenüber dem Vormonat stiegen die Verbraucherpreise im Dezember 2012 vor allem saisonbedingt um 0,9 Prozent. Im Jahresdurchschnitt 2012 wird sich die Inflationsrate voraussichtlich um 2,0 Prozent gegenüber 2011 erhöhen, wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte. Der Verbraucherpreisindex gilt als zentraler Indikator zur Beurteilung der Geldwertentwicklung in Deutschland. Er wird zudem als Orientierungsmaßstab etwa bei Lohnverhandlungen verwendet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •