Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Polizeigewerkschaft hält hartes Durchgreifen bei Castor-Krawallen für gerechtfertigt

News von LatestNews 1837 Tage zuvor (Redaktion)
Nach den gewaltsamen Ausschreitungen bei Protesten gegen den Castor-Transport in Niedersachsen rechtfertigt der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, das harte Durchgreifen der Polizei. Wendt sagte Bild.de: "Die Bundespolizei ist konsequent eingeschritten. Sie hat klar gemacht: Rechtsbruch wird nicht geduldet! Die Härte der Maßnahmen ist in jeder Hinsicht gerechtfertigt".

Bei den Ausschreitungen im Wendland war die Polizei mit Schlagstöcken, Tränengas und Wasserwerfern gegen gewaltbereite Demonstranten vorgegangen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •