Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Polizei: Ein Toter und drei Verletzte bei Schießerei in Kopenhagen

News von LatestNews 1395 Tage zuvor (Redaktion)
Bei einer Schießerei auf einer Konferenz in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen am Samstag ist nach Polizeiangaben mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Drei Polizisten seien verletzt worden. Die Identität des Toten sei noch unklar.

Zwei mutmaßliche Täter seien in einem Auto geflüchtet. Bei der Veranstaltung ging es um das Thema "Kunst, Gotteslästerung und Meinungsfreiheit". Unter den Gästen befand sich auch der schwedische Mohammed-Karikaturist Lars Vilks, der bereits mehrfach Ziel von Anschlägen war. Auch der französische Botschafter François Zimeray hatte teilgenommen. Über den Kurznachrichtendienst Twitter teilte Zimeray mit, er sei "noch am Leben". Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •