Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Politiker fordern stärkeren deutschen Beitrag zur Lösung der Irak-Krise

News von LatestNews 851 Tage zuvor (Redaktion)
Vor dem Hintergrund der US-Angriffe auf die radikalen ISIS-Islamisten im Irak fordern Politiker einen stärkeren deutschen Beitrag zur Bewältigung der Krise. "Deutschland sollte vor allem solidarisch mit den Kurden sein", sagte der CDU-Außenpolitik-Experte Philipp Mißfelder der "Bild-Zeitung" (Montag). "Sie retten und schützen jeden Tag sehr viele Christen und andere verfolgte Gruppen. Deshalb sollte Deutschland die kurdische Regierung stärker unterstützen, damit sie mehr Rechte bekommt."

Die humanitäre Hilfe müsse sofort erhöht werden. "Außerdem sollten wir die Hilfsorganisationen besser ausstatten, die in den Kurdengebieten Hilfe leisten." Auch der Grünen-Politiker Omid Nouripour ruft die Bundesregierung zu mehr Engagement auf. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier wirft er vor, er habe sich beim Thema Irak "in die Büsche geschlagen". Zu "Bild" sagte er: "Auch wenn die Amerikaner im Irak viel falsch gemacht haben, ist ISIS auch unser Problem. Die Bundesregierung muss mithelfen, diese Mörder zu stoppen und den Irakis zu helfen."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •