Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Platini erneuert Unterstützung für Fußball-WM in Katar

News von LatestNews 818 Tage zuvor (Redaktion)
Michel Platini, Präsident des Europäischen Fußball-Verbandes Uefa, hat sich erneut für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar ausgesprochen. "Ich bin komplett glücklich damit, dass ich Katar meine Stimme gegeben habe", sagte er der "Welt am Sonntag". Niemand habe ihn gebeten, für das Emirat zu stimmen: "Das war meine Entscheidung."

Und weiter: "Ich habe mit Katar und Russland Länder ausgesucht, die noch nie in den Genuss einer WM-Austragung gekommen sind. Im Blick auf die Entwicklung des Fußballs war das die richtige Entscheidung." Das Emirat steht unter anderem wegen der Ausbeutung von Billig-Arbeitskräften in der Kritik. Dazu sagte Platini, die Menschenrechtslage in Katar sei ohne die WM ganz sicher nicht besser. Er habe das Gefühl, so Platini, "dass sich die Dinge in Katar verbessern." Gleichzeitig sprach sich Platini erneut für eine Verlegung des Turniers in den Winter aus. "Ich habe immer gesagt, dass wir im Winter spielen müssen. Wenn wir nur danach gehen, dass es im Sommer nicht 50 Grad sein darf, dann könnte ein Teil der Welt nie eine WM bekommen. Das wäre nicht gut", sagte der ehemalige Weltklasse-Mittelfeldspieler.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •