Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Heutzutage ist es gerade für die Jugend immer wichtiger sich interessant zu machen. Leistungsdruck und Streben nach Erfolg machen es erforderlich, dass man aus der Menge heraus sticht. Oftmals ist Moder oder allgemein das äußere Erscheinungsbild eine gute Möglichkeit mehr über sich preiszugeben. Auch aus diesem Grund werden Flesh-Tunnel und Plugs bei Jung, aber auch Alt immer beliebter.

Bei den sogenannten Flesh-Tunneln handelt es sich um Piercings, die durch Schmuck, der zumeist aus Metallen, teilweise auch aus Kunststoffen oder Holzen, besteht gedehnt werden und so einen offenen Kanal ausbilden. Fast immer werden sie am Ohrläppchen getragen. Dennoch ist der Einsatz an anderen Körperstellen auch möglich. Besonders bei afrikanischen Völkern werden sie auch an den Lippen oder Nasen ausgebildet, um diese dann mit verschiedenen Objekten zu schmücken. Das Dehnen des Tunnel wird zumeist mit Dehnungsstäben oder Dehnungssicheln durchgeführt, die beim Tragen das Piercing langsam dehnen. Ebenso ist es aber möglich sich bei einem professionellen direkt ein größereres Loch an die gewünschte Stelle stechen zu lassen, um den gesamten Vorgang zu beschleunigen. Da es gerade bei größeren Löchern zu vermehrter Talgbildung kommt, sollte man stets auf eine hygienische Reinigung des Tunnels und des Schmucks achten.

Aufgrund der steigenden Beliebtheit in der westlichen Kultur gibt es mittlerweile zahlreiche Tunnel-Shops, die ein großes Spektrum an verschiedenem Schmuck für die Tunnel anbieten. Darunter ist auch der Shop. Dort gibt es eine breite Auswahl an Schmuck aus verschiedenen Materialien wie Titan, Silikon oder Holz&Horn. Neben dem Material spielen auch die Farbe, die Form und das Motiv im Zusammenhang mit dem Ausdruck der eigenen Individualität eine große Rolle. Der Träger hat eine große Auswahl zwischen traditionellem runden Tunnelschmuck oder jenem mit beispielsweise einer dreieckigen Form. Bei der Farbauswahl gibt es nahezu keine Grenzen und auch was das Motiv angeht gibt es, wie Tunnel Shop zeigt, viele Möglichkeiten wie zum Beispiel kleine Kristalle oder Sterne.

Eine andere Variante des Dehnungsschmucks sind die Ear-Plugs. Das Dehnen funktioniert genau wie beim Flesh-Tunnel. Der unterschied liegt im Schmuck selbst, denn bei Plugs handelt es sich um geschlossenen Schmuck, das heißt es ist nicht möglich durch das gedehnte Loch hindurchzuschauen. Es sind runde, scheiben-, bzw. zylinderförmige Schmuckstücke, deren Durchmesser an der Außenseite größer ist als in der Mitte des Plugs.

Weil das Ohr durch ein Plug komplett ausgefüllt wird, gibt es bei diesem Schmuck meistens eine größere Auswahl an verschiedenen Motiven und Farbzusammenspiel wie auch das Angebot auf Ohr Plug zeigt. Neben unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff, Glas, Holz oder auch Stein, bieten die Motive mehr Spielraum. Es werden Symbole, Muster wie Silhouettes und sogar LEDs angeboten, um sich das herauszusuchen, was am besten zu einem passt. Meist wirken die Plugs trotz ausgefallener Muster nicht so auffällig wie die Tunnel, da es nicht möglich ist hindurchzuschauen. 




Wählen : 1 vote Kategorie : Shopping

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •