Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Philosoph Nida-Rümelin hat ein Faible für die Meereswelt

News von LatestNews 1326 Tage zuvor (Redaktion)

Taucher am "Great Barrier Reef"
© über dts Nachrichtenagentur
Die Tiefsee hat es dem Philosophen Julian Nida-Rümlin angetan: "Ich wollte als Jugendlicher die Meere erforschen und tauche seit meinem 16. Lebensjahr", so Nida-Rümelin in der Wochenzeitung "Die Zeit". Unter Wasser sei die Stimmung für ihn "nahezu meditativ", so der Professor für Philosophie. "Mein Faible für die Meereswelt hätte auch zum Beruf werden können", erinnert sich der leidenschaftliche Taucher, dessen philosophische Interessen sich am Ende doch durchsetzten.

"Ich bereue die Entscheidung nicht", so Nida-Rümelin in der "Zeit". Um die Jahrtausendwende begab er sich sogar in politische Untiefen und war Kulturstaatsminister im ersten Kabinett Schröder.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •