Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Philologenverband fordert Gipfel zum Lehrermangel

News von LatestNews 988 Tage zuvor (Redaktion)

Abgeschlossenes Schultor
© über dts Nachrichtenagentur
Angesichts des Lehrermangels in Deutschland fordert der Deutsche Philologenverband ein Eingreifen des Bundesbildungsministeriums. "Die Bundesbildungsministerin kann sich beim länderübergreifenden Lehrermangel nicht einfach wegducken", sagte die Vorsitzende des Verbandes, Susanne Lin-Klitzing, der "Bild" (Samstagausgabe). "Statt langwierige Pläne für einen nationalen Bildungsrat zu machen, muss Frau Karliczek jetzt aktiv werden! Wir brauchen einen runden Tisch gegen den Lehrkräftemangel."

Teilnehmen an dem Gipfel sollen nicht nur die Bildungsminister der Länder, sondern auch die Ministerpräsidenten, forderte die Expertin. Lin-Klitzing: "Es geht länderübergreifend um die Bildungs-Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler!"

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •