Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Philippinen: Über 200 Tote nach Taifun

News von LatestNews 1721 Tage zuvor (Redaktion)
Nach dem schweren Taifun "Bopha", der im Süden der Philippinen gewütet hatte, ist die Zahl der Todesopfer auf über 200 angestiegen. Dies teilte die Regierung des Inselstaats mit. Die Behörden befürchten, dass unter den Trümmern der zerstörten Häuser weitere Opfer gefunden werden.

"Bopha" war am Dienstagmorgen (Ortszeit) mit Windgeschwindigkeiten von über 200 Stundenkilometer auf die Inseln getroffen und hatte insbesondere auf der Insel Mindanao schwere Schäden angerichtet. Der Taifun hat sich inzwischen abgeschwächt und zieht momentan über die philippinische Insel Palawan hinweg. "Bopha" ist der stärkste der bislang 16 schweren Stürme, die im Jahr 2012 auf das Archipel trafen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •